Kapellmeister - Trachtenkapelle Lebring - St. Margarethen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Kapellmeister

Verein

Der Kapellmeister der Trachtenkapelle Lebring-St. Margarethen stellt sich vor

Kapellmeister

Mein Name ist Markus Steinkellner. Ich bin seit Jänner 2014 Kapellmeister der Tachtenkapelle Lebring - St. Margarethen.
Musikalische Laufbahn:
Im Alter von sieben Jahren erlernte ich das Schlagzeugspielen.
Danach nahm ich noch Unterricht auf der Zugposaune und dem Tenorhorn.
Seit dem Jahre 1990 bin ich aktiv als Musiker in der Trachtenkapelle tätig.
Im Jahre 1998 ging ich auf musikalische Reise, zuerst zum MV Gralla, dann ein kurzer Zwischenstopp bei der Militärmusik Steiermark (wo ich meinen Präsenzdienst leistete), danach zu MV Deutschfeistritz-Peggau, MV Hengsberg, Musikverein der Graz Linien (wo ich heute noch mitwirke) und MK Hitzendorf, wo ich auch das Jugendorchester geleitet habe.
Von 2005 bis 2007 nahm ich am Johann-Joseph-Fux Konservatorium des Landes Steiermark am Lehrgang für Blasorchesterleiter teil. Ein großer Dank gebührt unserem Landeskapellmeister Mag. Dr. Manfred Rechberger für die Unterstützung bei meiner Ausbildung zum Kapellmeister. Danke, dass ich mit deiner Unterstützung sehr viele Proben mit dem MV Hengsberg leiten durfte, um erste Erfahrungen als musikalischer Leiter zu sammeln.
Seit 2009 bin ich wieder aktiver Musiker bei der Trachtenkapelle und 2011 wurde ich zum Kapellmeister-Stellvertreter bestellt.
Mir persönlich ist es besonders wichtig, als Kapellmeister sämtliche Intrumente eines Blasorchesters zu beherrschen. Aus diesem Grund erlernte ich im Selbststudium sämtliche Blechblasinstrumente und auch den E-Bass.
Meine Ziele und Aufgaben bestehen darin, alle Musikerinnen und Musiker zu fördern und sie so zu motivieren, dass sie über sich hinaus wachsen.
In diesem Sinne wünsche ich weiterhin viel Spaß beim Musizieren und Durchstöbern der Homepage.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü